Aktuelle Urteile - Aktuelle Urteile

AG Mannheim, Urteil vom 29.11.2016, Az. 21 OWi 509 Js 35740/15 Es

Wird der Messwert bei einer Geschwindigkeitsmessung außerhalb des von der Bauartzulassung festgelegten Bereichs ermittelt, liegt ein Verstoß gegen die Bauartzulassung vor. Die Bauartzulassung definiert den Messbereich in einer Entfernung von 20- 50 Metern. Bei dem Messgerät werden jedoch offensichtlich auch Daten für die Messwertbildung benutzt, die nicht in diesem Bereich ermittelt werden.