Links auf Spezialseiten
Newsletter Anmeldung

Name:

Email:

PostHeaderIcon Rechtsanwalt Jan Schweers in Bremen

PostHeaderIcon Illegales Autorennen unter Alkoholeinfluss

Arbeitsgericht Düsseldorf, Urteil vom  12.7.2016, Az.  15 Ca 1769/16

Eine außerordentliche Kündigung nach einer Fahrt im Straßenverkehr unter Alkoholeinfluss mit mehrfachen Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung ist rechtmäßig, wenn der Arbeitnehmer zuvor schon einmal wegen eines ähnlichen Verhaltens abgemahnt wurde.

 

PostHeaderIcon Beleidigung rechtfertigt nicht immer eine fristlose Kündigung

Landesarbeitsgericht Baden- Württemberg, Urteil vom 22.06.2016, Az.: 4 Sa 5/16

Eine Arbeitnehmer hatte auf der Facebook- Chronik eines Kollegen in Bezug auf seinen Vorgesetzten folgendes  geschrieben: „Das fette Schwein dreht durch!!!“. Der Arbeitgeber erfuhr davon und kündigte fristlos. Das LAG hielt die Kündigung für unverhältnismäßig und urteilte, dass eine Abmahnung ausgereicht hätte.

 
Copyright © 2017 RA Jan Schweers. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
feed-image